Bergmann Systemische Kommunikation

Atmosphärische Praxis konkret

Ein gutes Betriebsklima ist kein Zufall

 Atmosphärische Praxis bietet neue und ergänzende Perspektiven um die eigene Aufmerksamkeit zu schulen und sich auf den Weg zu machen das Betriebsklima zu verbessern. Eigene Einflüsse auf den Erfolgs- und Motivationsfaktor "Betriebsklima" werden erkannt und können aktiv genutzt werden.

Das Betriebsklima gilt als wesentlicher Erfolgs- und Motivationsfaktor.
Die Einflussmöglichkeiten auf die Arbeitsatmosphäre sind durch jeden einzelnen Mitarbeitenden immens.
Die Erweiterung der systemischen Perspektive mit den Möglichkeiten der Atmosphärischen Praxis ist mein Beitrag die Zusammenarbeit unter Menschen noch angenehmer zu gestalten.

Atmosphäre ist immer ...
... im Großen ...
... wie im Kleinen ...

Atmosphärische Praxis - Ein Beispiel

Während Sie diese Zeilen lesen, befinden Sie sich in einer "Sie umgebenden Atmosphäre".


Der Raum, die Personen, die Geräusche, Gesprächsfetzen und vieles mehr beeinflussen diesen Moment.

Gleichzeitig sind Sie Teil dieser Atmosphäre.


Sie sitzen am Computer, vielleicht einem Laptop oder einem modernen Tablet, um diese Zeilen zu lesen.

Obwohl Sie in diesen Text eintauchen sind auch Sie durch Ihr Tun für Ihre Mitmenschen atmosphärisch wirksam.


Einige um Sie herum nehmen Ihr Handeln gar nicht wahr - andere sind möglicherweise durch Ihr Lesen und das Elektrogerät gestört - wieder Andere interessieren sich dafür was Sie lesen und sie kommen vielleicht ins Gespräch ...

 

Ihre Aktivität kann unterschiedlichste Auswirkungen auf das atmosphärische Empfinden von Menschen haben ...

Die verschiedenen Betrachtungsebenen beeinflussen sich stetig gegenseitig:
"Die Umgebung" - "Der einzelne Mensch (im Beispiel Sie)"  - "Die Gruppe der Menschen"

 

Es gibt veränderbare Bestandteile und Faktoren – und manche unveränderliche Größen.

Optische Anregungen ...
... Akustisches Erleben ... Atmosphärisch wirksam

Atmosphärische Praxis - Ansätze - Ideen

• Menschen beeinflussen durch Auftreten und Dasein ihre Umgebung.
• Sprache und Körperhaltung erzeugen Stimmungen.
• Räume und Ausstattungen regen an.
• Inszenierungen werden erkannt.


"Kleine Ursache - große Wirkung"
Unter diesem Motto möchte ich Sie gerne in diese Form der Betrachtung einladen.
Sprechen Sie mich an. Persönlicher Austausch fördert weitergehendes Verständnis.

Worte auf der Goldwaage können ...
... Eiszeiten einläuten ...

Zur Unterscheidung: Atmosphärische Praxis vs. Esoterik

Im Übrigen geht es nicht um Elemente einer "esoterisch anmutenden" Organisationsberatung und Organisationsentwicklung. Sie erfahren vielmehr Details über beschreibbare und erlebbare Bausteine zur Verbesserung des Betriebsklimas. Ich freue mich auf den Austausch mit Ihnen.

Sehnsucht nach guter Atmosphäre ...
... ist nicht nur durch Deko zu stillen ...
Telefon 09180/939900
E-Mail info@gb-systemische-kommunikation.de
SitemapImpressumBasis der Zusammenarbeit
Copyright © Gerhard Bergmann