Bergmann Systemische Kommunikation

Fortbildung - Fachlich Weiterkommen

Praxisnahe Vermittlung für den Alltag

In Fortbildungen werden aktuelle fachbezogene Themen praxisnah mit vielfältigen Hintergrundinformationen vermittelt.


Informationsblöcke werden  durch Transferphasen in den Alltag ergänzt.
Lebendige und moderne Lernformen motivieren die Fortbildungsteilnehmer.


Bereits beim Erwerb wird die Umsetzung des neuen Wissens für den speziellen Arbeitsplatz vorgenommen.


Formen von Fortbildungen:


• Einmalige Fortbildung
• Fortlaufende Fortbildungen mit Transferphasen in den Arbeitsalltag
• Eingebettete Fortbildungen - z. B. Schulung am Arbeitsplatz


 

Den Lernkreislauf nutzen.
In Gruppen zusammen kommen ...
Miteinander arbeiten ...

Interessante Formate - Eigene Fortbildungsreihen

Ab dem Kalenderjahr 2018 werden wieder eigene Fortbildungsreihen angeboten. Das spezielle Format der eingebetteten Fortbildung und die Themenstellungen ermöglichen eine zeitnahe und wirksame Integration in die eigenen Arbeitsabläufe.

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Arbeiten in traumasensiblen Kontexten

Systemische Haltungen und Interventionen im Umgang mit Aggression, Stress, Scham und anderen Tabuthemen

Ort: Nürnberg -  Anmeldung für 2018/2019 möglich - Start 10.10.2018
- 8 Termine bis - Kooperation mit Georg Endres ...

Bitte Kontaktformular nutzen ...

Informationen finden Sie hier.

Vertragliche Details finden Sie hier.

 

 

 

 

 

Dynamiken besprechbar machen ...
Themen herausarbeiten ...

Fortbildung - in Ihrem Haus ...

Auswahl an Themen - ich komme gerne zu Ihnen:

 
• Entspannt arbeiten - Umgang mit Stressformen
• Gelassen führen - Neue Ansätze für Führungskräfte
• Systemische Kommunikation, z. B. erfolgreich Verhandlungen führen
• Unternehmensentwicklung, z. B. Einführung von systemischem Projektmanagement
• Zeitmanagement: Individuelle Ebene - Team- Arbeitsgruppenebene
• Konflikte am Arbeitsplatz, z. B. Mobbing vermeiden - konstruktive Konfliktlösungen entwickeln
• Einführung von neuen Arbeitsweisen, z. B. Mitarbeitergespräche
• Bewältigung von komplexen Situationen, z. B. Umgang mit extremen Gesprächssituationen
• Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten und Aggressionen:
Insbesondere für stationäre und ambulante Bereiche, z. B. Einrichtungen der Behindertenhilfe, Kliniken und psychiatrische Versorgungssysteme

Eigene Ressourcen suchen ...
Mit Lernerfahrungen vergleichen ...
Telefon 09180/939900
E-Mail info@gb-systemische-kommunikation.de
SitemapImpressumBasis der Zusammenarbeit
Copyright © Gerhard Bergmann